Herzlich willkommen auf der Homepage des Kirchlichen Jugendbüro Altötting

                  

Unsere Mission:


Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Passau - mit jungen Menschen unterwegs:

Du entdeckst Dich und Andere,
erlebst Spaß und Tiefe
gestaltest Glaube, Leben und Welt 

Der Corona-Virus beschäftigt momentan natürlich auch uns. 
Derher müssen wir alle Veranstaltungen bis zum Mai hin vorerst absagen. 
Auch die Altwaren- und Altpapiersammlung konnte aufgrund dessen nicht statt finden. Die gesammelte Ware kann bei der nächste Sammlung am 10. Oktober 2020 abgegeben werden. Falls ihr bis dahin keine Lagermöglichkeiten habt, stehen unsere roten Container (mit dem weißen T-Shirt und dem BRK- & BDKJ-Logo darauf) über alle im Landkreis verteilt und werden noch häufiger geleert, als eh schon.

 

Trotzall dem Chaos und der Angst vor dem zum Teil ungewissen, sollten wir nach vorne Blicken! 

Gerade in dieser Zeit wollen wir euch noch mehr Unterstützung anbieten. Sei es Hilfsdienste (wie Einkäufe, oder Ähnliches) oder das Bedürfnis nach Gesprächen - meldet euch bei uns! 

Allen Gruppen, die vor Ort Hilfsdienste auf die Beine stellen wollen, stehen wir natürlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

 

Jugendbüro: 08671 6849 oder ">

Conni Englmeier: 0151 18029901 oder ">

Hubertus Sterflinger:  0151 18029941 oder ">

 

 

Kalender

#nicetoknow - TAIZÈ!

Immer wieder werden wir gefragt...was ist eigentlich Taizé?

Was erlebst du an diesem besonderen religiösen und spirituellen Ort für junge Leute?
Worum geht es eigentlich?
Ist das etwas für mich?

Einen etwas anderen Zugang dazu liefert eine kurze Reportage von PULS über einen Taizé Selbstversuch Die Erfahrungen sind überraschend!
YouTube PULS Reportage / Selbstfindungs-Trip in Taizé

Taizé Clip.jpg

Info:
Am 30.11. findet im Passauer Dom eine große "Nacht der Lichter" à la Taizé statt.
2019 finden wieder zwei Taizéfahrten statt (in den Pfingstferien und in den Sommerferien).
Genauere Infos folgen demnächst!


BDKJ Projekt "mia san clown"

mia san clown doktoren.jpgNEU! Das Projekt hat ab sofort eine eigene  homepage! www.mia-san-clown.de

Den Flyer und Spendenüberweisungsträger gibt´s Flyer

Zur "Gefällt mir" Seite auf Facebook mit vielen Bilder geht´s  hier